Bilder

Gästebuch / Links

Wer ist online

Wir haben 5 Gäste online

Besucherzähler

Heute7
Gestern32
Woche70
Monat762
Gesamt96312
Mit einem Narri-Narro begrüßt Sie die Narrenzunft Haslach auf ihrer Internetseite recht herzlich

 

Wenn in der „fünften Jahreszeit“ zwischen Dreikönig und Aschermittwoch in Haslach der alte Fasentsmarsch „ S´wurd Fasent g´mocht…“ erklingt, dann kann man die Fasent, wie sie bei uns seit Jahrhunderten von den Narren gelebt wird, hautnah erfahren. Dies hier zu beschreiben, ist gänzlich unmöglich. Deshalb hoffen wir, Euch mit diesen Internet-Seiten einen kleinen Einblick in unser altes Brauchtum und unsere Traditionen geben zu können.

Wir freuen uns über Grüße, Wünsche und Anregungen in unserem Gästebuch ebenso, wie über Fragen an unsere Zunftverantwortlichen.

Gerne heißen wir Sie in Haslach, einem Narrenstädtchen ersten Ranges, wie schon der in Haslach geborenen Pfarrer und Volksschriftsteller Heinrich Hansjakob (1837-1916) seine Vaterstadt beschrieb, herzlich willkommen, mit uns Fasent persönlich zu erleben. Denn das Städtle sei laut Heinrich Hansjakob ein „ Klein-Venedig des Karnevals“. Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Streifzug durch die Fasent in Hasle.

 

Gründungsmitglied der
Vereinigung Schwäbisch Alemannischer Narrenzünfte

vsanlogo

 

 

 

 

 ACHTUNG

 

Vorankündigung !! 

Live-Konzert im Zunfthaus

am Freitag, dem 19. Juni 2015 um 20.30 Uhr -  Eintritt frei

 

Duo Lydia Rombach und Bettina Lehmann

Eine Mandoline, eine Gitarre, Gesang und viel Leidenschaft: so lautet das Rezept von Lydia Rombach und Bettina Lehmann für ein gelungenes Konzert.   

 

Wer sie einmal im Konzert erlebt, der weiß wovon begeisterte Zuhörer schwärmen. Musik pur ohne aufgesetztes Spektakel aber mit ungebremster Spielfreude, dazu ein harmonisches Zusammenspiel von Mandoline – hervorragend gespielt von Lydia Rombach – Gitarre und Bettina Lehmanns beeindruckender Stimme.

Mehr im Menü unter Zunftnachrichten 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Fasent in Hasle 2015

es verbleiben noch
bis zur Narrotaufe 2015

Pinnwand / Kurzmitteilungen

Zunftnachrichten