Unser Zunfthaus PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Supervisor   
Dienstag, den 01. November 2011 um 18:21 Uhr

 

Schmucke Heimat für die Zunft 
 
Am Freitag, 11. Oktober 2013 war es nun soweit. Wir konnten unsere Einweihung feiern
 
Siehe hierzu Bericht unter Zunftnachrichten "Aktuelles und Termine" sowie Bildershow im Fotoalbum unter Zunfthaus_Einweihung
 
 IMG 4793
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
IMG 4776
 
 
 
 
 
Bilder zum Zunfthaus-Bau findet ihr im Menü "Fotoalbum"
 
Oktober 2012
 
Unser Zunfthaus nimmt immer mehr Formen an. Zwischenzeitlich zeigt sich auch von außen, dass sich in und am neuen Zuhause einiges tut........
 
CIM0155
 
Bausteine für das Zunfthaus der Narrenzunft Haslach
 
Plakat_web_540x760
 
Die Bausteine werden als Set (6 Karten) zu 15 € verkauft. Erhältlich bei jedem Narrenrat, sowie bei Ölmayers , Schuh-Daniel, Grüner Baum und Sparkasse Haslach.
 
Schaffe, schaffe Häusle baue.....
 
Baustein
 
25. Januar 2012 - In der Sparkasse Haslach eröffnet unter dem Motto "Kunst...Bausteine...neues Zunfthaus" mit 4 Haslacher Künster, eine Kunstausstellung mit insgesamt 12 Bildern typischer Haslacher Fastnachtsmotive bzw. Fastnachtsfiguren. Mit diesen Kunstwerken startet die Zunft nunmehr eine Baustein-Aktion als wichtigen Beitrag zur Finanzierung des Zunfthauses. Beate Axmann, Frieder Haser, Herbert Maier und Paul Weber haben sich auf ihre ganz eigene Art dem Thema "Fasent" und den einzelnen Fasentfiguren der Narrenzunft Haslach angenommen. Das Ergebnis sind zwölf eindrucksvolle Werke.  Diese gibt es nun als Bausteine in Form von Postkarten zu kaufen. Die Orginale der Künstler werden zusammen mit den daraus entstandenen Bausteinen in einer Ausstellung in der Kundenhalle der Sparkasse Haslach vom 24.01. bis 21.02.212 zu den normalen Öffnungszeiten präsentiert. Verkaufstellen für die Bausteine sind : Sparkasse Haslach, Bei Ölmayer´s, Daniel Orthopädie-u. Schuhtechnik sowie direkt über die Narrenzunft Haslach - bitte Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Unter allen, die bis Ende April ein 6er-Set erwerben, werden zudem attraktive Preise verlost.
 
hier geht es zum Original-Flyer bitte hier klicken

 

 

So gelesen im Offenburger Tageblatt am Samstag, 03. Dezember 201

 
Richtfest der Narrenzunft Haslach
 
IMG_3313
 
Es war als wäre schon Fasend: Am Donnerstagnachmittag feierten die Mitglieder der  Narrenzunft Haslach das Ende von Abriss, Staub und Dreck. Auf der Baustelle für das neue Zunfthaus an der Alten Eisenbahnstraße ging das Richtfest über die Bühne. Eine Abwechslung, die sich Handwerker und Narren redlich verdient hatten. Schließlich haben die Zunftmitglieder seit Juni bereits mehr als 1200 Arbeitsstunden in ihr neues Zuhause gesteckt. Und so reimte Zimmergeselle Wolfgang Pfaff in seinem Richtspruch auch „Dieser Schluck soll alle laben, die geholfen haben.“ Neben Glück und Segen wünschte Pfaff den Narren für die Zukunft schöne Feste und liebe Gäste. Doch bevor im neuen Zunfthaus das Tanzbein geschwungen werden kann gibt es noch viel zu tun. Und so wurden beim anschließenden gemütlichen Beisammensein schon wieder fleißig Pläne geschmiedet. Anfang kommenden Jahres soll es eine große Bausteinaktion geben. Schließlich braucht der Rohbau noch eine wärmende Außenhülle. Zahlreiche heimische Künstler haben bereits ihre Unterstützung zugesagt. Mehr wird aber noch nicht verraten.
 
IMG_1647
 
Die "Entstehungsgeschichte" bzw. die Berichte und Zeitungsartikel von der ersten Planung an - findet Ihr unter "Zunftnachrichten"  (auf der Startseite -> rechte Seite)

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. Dezember 2013 um 20:57 Uhr